Posted by on 15. Januar 2018

Der Grundkurs sanftes physiologisches Reiten ist der erste Teil einer 3 teiligen Serie.

Inhalte:

Jedes Lebewesen, also auch unser Reitpferd, versucht Schmerz oder unangenehmen Einwirkungen auszuweichen.

Daraus entstehen Bewegungsstörungen, in der Osteopathie Läsionen genannt.
Bewegungsstörungen sind minimale Veränderungen des Bewegungsablaufes, die an sich noch nicht als Lahmheit bezeichnet werden können.

Aber eine nicht korrigierte Bewegungsstörung führt zu einer Fehlbenutzung der Gelenke und umgebender Strukturen und am Ende zu Entzündungen und Arthrosen.

Als Tierärztin und Osteopathin möchte ich Ihnen mit meiner Partnerin Patrizia Ferrara Möglichkeiten der Behandlung und eine Reitweise nahe bringen, mit der Sie die Gesundheit Ihres Pferdes bis ins hohe Alter erhalten können.

Wir wollen zeigen, dass man auch mit einer sanften Reitweise und der begleitenden osteotherapeutischen Behandlung erfolgreich für sich reiten, aber auch auf Turnieren starten kann.
Dazu gehören ein fundiertes Grundwissen über die Anatomie und Biomechanik des Pferdes, ein Wissen über das Erkennen von Problemen und die Möglichkeiten der Behandlung genauso, wie ein ruhiger sicherer Umgang mit dem Pferd, ein balancierter Sitz und eine feine Hilfengebung.

In diesem Kurs wollen wir Ihnen auch eine reiterliche Anleitung an die Hand geben, unabhängig von Ihrem bisherigen Können und Erfolgen.
In Einzelreitstunden kann Frau Ferrara auf die individuellen reitlerlichen Probleme eingehen und in ihrer einfühlsamen Art weiterhelfen.

Denn die Reitweise und die Art des Umgangs des Reiters mit dem Pferd haben Einfluss auf das Wohlbefinden und die körperliche Gesundheit unseres Pferdes.

Theorie:

Einführung in die Osteopathie
Grundlegende Ursachen für osteopathische Probleme
Unterschiede zwischen dem ungerittenen und dem gerittenen Pferd

Praxis:

Reitstunden und Bodenarbeit sanftes physiologisches Reiten
bei Patrizia Ferrara
2x 20 Minuten Einzelunterricht

Kursdauer:

2 Tage

Preis pro Teilnehmer:

200 € Reiter
80 € Zuschauer
20 € pro Tag und Fremdpferd

termin

19./20. Mai 2018

Veranstaltungsort:

Aktiv-Offenstall Miserre, Gellerser Str.32, 31855 Aerzen

Wir sind leider nur in der Lage 5 Fremdpferde aufzunehmen.
Maximale Kursteilnehmerzahl 12 Reiter
Zuschauer bis 30 Personen

Zu den Veranstaltungen